Acerca de

Sonnenfinsternis

die Sache mit dem kleinen Piks

Seit einiger Zeit kommen wieder mehr Menschen (unabhängig von ihren Tieren) zu mir und bitten mich, um eine Behandlung auf der feinstofflichen Ebene. Das mache ich sehr gern, denn wo es möglich ist, möchte ich unterstützen, egal ob Mensch oder Tier!

Umso erstaunter war ich als ich feststellte, dass eine Behandlung bei vielen Menschen für mich nicht mehr möglich ist,

wenn Sie sich für eine Impfung gegen Covid entschlossen haben.

Ich bin durch einen langen Prozess gegangen, immer in der Hoffnung, dass der Kelch an mir vorüber zieht...

Die Bitte aus der geistigen Welt, mich um die Säuberung der Energiefelder zu kümmern, war eindeutig  und ich begann (anfangs noch mit knirschenden Zähnen) eine intensive Auseinandersetzung mit diesem Thema.

 

Inzwischen ist einige Zeit vergangen, ich habe mit einer irdischen Lehrerin gearbeitet, auf der geistigen Ebene geforscht, wurde eingewiesen, habe viel geübt und je sicherer ich im Umgang mit den "neuen" Energien wurde, desto mehr war ich einverstanden. 

So freue ich mich jetzt, Dich zu unterstützen, wenn Du spürst, dass sich etwas in Dir nach der Spritze verändert hat, was Du gern rückgängig machen würdest. Ich kann Dir leider nichts versprechen, denn die Wirkung der Spritze ist von Mensch zu Mensch sehr verschieden und es hängt von vielen Faktoren ab, ob ein Reset möglich ist. 

 

Ohne vorherige Ausleitung auf der feinstofflichen Ebene möchte ich niemand behandeln, der sich für die Spritze entschieden hat,

dass dient meinem eigenen Schutz und ich hoffe auf Dein Verständnis.

 

Hier gehts zur Beantwortung oft gestellter Fragen und zur Kontaktaufnahme