Hausaufgabe "Kontakt mit Lehrer & Krafttier"

Du kennst jetzt beide und es ist sehr wichtig - wie bei jeder Freundschaft - wenn Ihr Zeit miteinander verbringt. Zeit bedeutet auch, gemeinsam einmal die Gegend zu erkunden, sich voneinander zu erzählen, Fragen zu stellen, sich führen und überraschen zu lassen. Je mehr ihr in Kontakt seid und je mehr ihr euch kennt, desto mehr könnt ihr euch aufeinander verlassen. Also herzliche Einladung, eure Beziehung zu pflegen, genauso, wie Ihr es auch in der realen Welt machen würdet.

Um leichter in Kontakt zu gehen, findest Du hier eine Trommel-Audio.

 

Du kannst natürlich auch ohne Trommel Kontakt aufnehmen, Krafttier und Lehrer sind immer bei Dir, wenn Du darum bittest, egal ob Du in in der unteren, mittleren oder oberen Welt bist  - für mein Gefühl sind die verschiedenen Welten ein Konstrukt, dass uns den Kontakt erleichtert, weil unser Hirn das braucht. Die jetzige Zeitqualität ist aber so fein und die Tore so weit auf, dass es für mein Gefühl nicht nötig ist, nach unten oder oben zu gehen. Manchen Menschen fällt es aber gerade zu Beginn leichter, auf der "Trommel zu reisen" - dafür gibt's die Audio. Schau, was für Dich gut ist und sei offen dafür, dass sich Deine Art zu reisen und wahrzunehmen im Laufe der Monate verändern wird.

Trommel 15min
00:00 / 15:32

Trommel-Audio für Deine Reise zu Krafttier und LehrerIn

Trommel 25min
00:00 / 25:17

Übung für's Wahrnehmen

Übung Farben schicken
00:00 / 04:51

1. eine Farbe, die Dir bekannt ist, Dein Partner schickt Gefühle und Infos zu der bekannten Farbe

2. zwei Farben sind bekannt, Du weißt aber nicht, für welche Farbe Dein Partner Gefühle und Infos schickt

3. mehr Farben zur Auswahl, Rest s.o.

... und noch welche...

Das Layout ist anders als die anderen, nicht wundern, ich bin da in der Findungsphase :-))

Hausaufgabe "Aura wahrnehmen"

In den Modulen findest Du einige Übungen. Mache sie bitte zwischendurch immer mal wieder und beobachte, was sich verändert.

  • Fällt es Dir mit der Zeit leichter?

  • Hast Du eine Lieblingsübung?

  • Probiere auch mit anderen Menschen, klappt das?

Schaue bitte in die Aurafelder von Mensch und Tier (immer vorher fragen nicht vergessen!) und male auf, was Du siehst. Es muss keinen Schönheitspreis gewinnen, ein Strichmännchen reicht. Wichtig ist das Energiefeld, seine Form, Konsistenz, vielleicht Farbe....

Hast Du eine Idee, was es bedeuten könnte?

Kannst Du das Energiefeld mit dem, was Du von dem Wesen weißt, in Zusammenhang bringen?

Wenn Du die Übungen gemacht hast und beginnst, sicherer zu werden, wird es Zeit für den

zweiten Coaching-Termin... Halte bitte zu diesem Termin Deine Zeichnungen bereit. Ich freu mich auf Dich!

Bach-Blüten

Die Übungen für die Bach-Blüten findest Du unter dem Button ÜBUNGEN direkt im Modul Bach-Blüten.